banner

News & Infos

GOLF Regional
Titel
 

25. Wieslocher Woche auf dem Hohenhardter Hof

Traumhafte Jubiläumswoche mit über 700 Teilnehmern

Nicht nur die Wieslocher Woche feierte 2010 ihr 25. Jubiläum sondern auch der Ladies Day, der traditionell am Montag die Wieslocher Woche mit dem Tag der Ladies eröffnete.
Waltraud Storzer, unser Ladies Captain, konnte auf zahlreiche Helferinnen aus ihrem Ladies Day bauen, welche die Teilnehmer bei hochsommerlichen Temperaturen nach allen Regeln der Kunst auf der Runde verwöhnten.
Am Dienstag wurde zum ersten Mal von der Sport Business AG zum Sportbusiness Cup eingeladen und haben sich sogleich als würdiger Sponsor der Wieslocher Woche erwiesen. Mit Käse und Wein vom Winzerkeller Wiesloch wurden die Spieler auch auf dem Platz und nicht nur an der Halfway Hütte mit Köstlichkeiten vom Grill verwöhnt. Als besonderes Highlight wartete auf die Turnierteilnehmer nach der Siegerehrung eine Verlosung mit Preisen der Superlative. So konnten sich die Gewinner über jede Menge Greenfeegutscheine, eine Golfreise nach Hellengerst und eine  Uhr von Maurice Lacroix freuen.     
 Men‘s Day - Wednesday - Perfect Day – hieß es am Mittwoch bei vollem Feld mit 108 Teilnehmern. Gestartet wurde traditionell um 14 Uhr per Kanonenstart. Die Half Way Hütte war mit gewohnt rustikalen Schmankerl wieder gut bestückt und die Stimmung bei frisch gezapften Bier auch nach dem Turnier fantastisch. Obwohl keine Abendveranstaltung geplant war, blieben ein paar Teilnehmer bis spät in die Nacht und ließen den Golftag gemütlich ausklingen. 
Da unsere Wieslocher Woche eine Woche der Traditionen ist, wurde wie im vergangenen Jahr eine Pause eingelegt, um dem Platz und den Spielern etwas Ruhe zu gönnen. Und ganz traditionell war dies der einzige Regentag der ganzen Woche. Und was soll man sagen – es goss wie aus Kübeln. 
Nicht ganz pünktlich zum Start „Preis der Sparkasse Heidelberg“ war es dann auch wieder trocken und unser treuer Sponsor der Wieslocher Woche führte ganz souverän das Turnier mit 140 Teilnehmern durch. Auch für die Rundenverpflegung war wieder bestens gesorgt. Wie bei allen Turnieren saß man nach der Runde an der Half Way Hütte zusammen und genoss die gute Stimmung. Für den Abend wurde wieder ein großes Buffet aufgebaut und so sah man einige bis spät in die Nacht noch bei einer geselligen Runde auf der Terrasse sitzen.
Am Samstag gab sich das Weingut Ökonomierat Lind die Ehre und bewirtete die Spieler nach allen Regeln der Kunst an der Half Way Hütte und begeisterte mit seinen fantastischen Weinen und mit einem besonderen Highlight dem  „Kräuter-Prosecco“. Rüdiger Lind, Inhaber des Pfälzer Weingutes, sorgte schon bei seiner ersten Teilnahme für sehr großzügige Siegerpreise und wird 2011 erneut das Samstagsturnier ausrichten.
Nach einer kurzen Nacht, teeten die ersten am Sonntagmorgen bereits um 7.00 Uhr zum Finale der Woche und dem Highlight dem „Palatin Invitational“ auf.  Es lud das Best Western Kongresshotel Palatin in Wiesloch ein. Man könnte meinen, die Spieler wussten was noch kommt, denn das Feld war ausgebucht und die Warteliste voll. Bei der Rundenverpflegung gab sich das Palatin selbstverständlich keine Blöße und verwöhnte die Spieler mit leckeren Köstlichkeiten. Vom Früchtestand an der Bahn 5 über die reichlich gefüllte Half Way Hütte bis hin zum Sektstand an Bahn 17 war für jeden gesorgt. Gespielt wurde ein Vierer mit Auswahldrive. Nach dem Turnier wurde zur Abendveranstaltung im Palatin nach Wiesloch geladen. Man kann behaupten, dass so manchem Turnierteilnehmer kurz der Atem stockte, als er zur Abendveranstaltung das Hotel Palatin betrat. Denn es erinnerte - ganz unter dem Motto Formel 1 - eher an den Hockenheimring. Nach dem alle an ihren Tischen saßen, wurde das reichhaltige Buffet vom Direktor Herr Michael Schindelmeier eröffnet. Das Thema Formel 1 zog sich, von der Übertragung des Rennens, über einem Simulator an dem sich jeder versuchen konnte, einem Siegertreppchen für die Gewinner, bis zur Formel 1 Auto Eisbombe, wie ein roter Faden durch den Abend und es bereute sicher niemand, dass er den Tag auf dem Golfplatz und nicht auf der Rennstrecke verbracht hatte. Spät nachts füllte sich die eigens für die Golfer eingerichteten Lounge, und man lauschte den Klängen des fantastischen Gitarristen und natürlich wurde auch mitgesungen. Rundum eine gelungenes Finale unserer Jubiläumswoche.
Zum Abschluss gilt der Dank nochmals allen Sponsoren und Helfern und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!
 
Die Sieger der 25. Wieslocher Woche 
 
Tag der Ladies
Klasse A
Gutrun Gattner, Emma Bayer 42 Netto
Klasse B
Klaus Müller, Bruno Rauch 42 Netto 
 
Sport und Business Cup
Brutto Damen Kirsten Hoerl 25 Brutto Punkte
Brutto Herren Jürgen Wolf 32 Brutto Punkte
Netto  Klasse A Jakob Jerch 40 Netto Punkte
Netto Klasse B Carsten Janke 47 Netto Punkte
 
Men’s Wednesday
Brutto Damen Birgitt Hofstätter 26 Brutto Punkte
Brutto Herren Markus Klein-Reesink 30 Brutto Punkte
Netto Klasse A Bernhard Heil 42 Netto Punkte
Netto Klasse B HArald Kaltenmeier 40 Netto Punkte
Netto Klasse C Dietmar Kuhn 45 Netto Punkte
 
Preis der Sparkasse Heidelberg
Brutto Damen Margit Schleibaum Brutto 21 Punkte
Brutto Herren Andrè Emig 30 Brutto Punkte
Netto Klasse A Markus Klein-Reesink 38 Netto Punkte
Netto Klasse B Wolfgang Kögler 43 Netto Punkte
Netto Klasse C Hans Jürgen Meister 46 Netto Punkte
 
Weingut „Ökonomierat“ Lind
Brutto Damen Jessica Becker 16 Brutto Punkte
Brutto Herren Jürgen Wolf 32 Brutto Punkte
Netto Klasse A Olaf Grübler 40 Netto Punkte
Netto Klasse B Rudolf Dörrler 41 Netto Punkte
Netto Klasse C Klaus Simianer 42 Netto Punkte
 
Palatin Ivitational
Netto Klasse A
Birgit Beckman und Jürgen Bitto 41 Netto Punkte
Netto Klasse B
Lilo und Harald Kaltenmeier 38 Netto Punkte

berlinale-supplier
Zum 4. Mal als offizieller Lieferant der Berlinale ausgewählt!
Youtube
ecowinner diplom certificate certificate