banner

Allgemeine Geschäftsbedingungen Weingut Ökonomierat Lind

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen
Die Preise sind inkl. gesetzlicher Mwst. wie beim jeweiligen Artikel angegeben und verstehen sich inkl. Glas und Verpackung.

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Mit Herausgabe neuer Preislisten verlieren frühere ihre Gültigkeit.

Lieferung national
Bei Anlieferung:
Ab 350 EUR Warenwert gewähren wir einen generellen Rabatt von 5 %.
Die Lieferung erfolgt bis 90 Flaschen per Paketdienst.
Sie werden beim Versenden der Bestellung per E-Mail benachrichtigt.

Frachtpauschalen im PTZ-Versandkarton:

im 1er, 2er, 3er und 6er Karton 5,95 €
im 12er Karton 3,95 €
im 18er Karton (nur bei 18, 36, 54, 72, 90 Fl.) 0,00 €


Ab 96 Flaschen versenden wir mit Spedition an eine Lieferadresse (es kann auch eine Gemeinschaftsbestellung auf verschiedene Rechnungen sein) im 6er Wein-Karton frei Haus.
An Privatkunden auf Karton-Einwegpaletten nach vorheriger Avisierung.
An Handel und Gastronomie auf Euro-Tauschpaletten.

Beachten Sie bitte, dass bei Speditionsversand aus verpackungstechnischen Gründen die Gesamtflaschenzahl durch 6 teilbar ist.

Lieferung internatinal
Bitte sprechen wir uns an.

Zahlungen
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Erstbestellungen nur gegen Vorkasse liefern.
Transportschäden sind dem Überbringer zu melden.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Bankverbindungen
VR Bank Südliche Weinstrasse-Wasgau eG.
IBAN: DE42 5489 1300 0041 4189 07
BIC: GENODE61BZA


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung in mündlicher Form (z.B. Telefon) oder schriftlicher Form (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

WEINGUT ÖKONOMIERAT LIND
Hauptstrasse 56
76865 Rohrbach/Südpfalz
Fon: (+49) 06349-929173
Fax: (+49) 06349-929176
E-Mail: info@weingut-oekonomierat-lind.de
Internet: www.weingut-oekonomierat-lind.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.


Jugendschutz

Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keinen Wein an Jugendliche unter 16 Jahren ab. Branntweine werden nicht an Jugendliche unter 18 Jahren abgegeben. Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz aufweist.



berlinale-supplier
Zum 4. Mal als offizieller Lieferant der Berlinale ausgewählt!
Youtube
diplom certificate certificate